Monatsrezept Juni: sommerlicher Mango Iced Tea

von SZ-Autor

Der wärmste Mai seit 1849 und sogar der heißeste April jeher – 2018 ist von hohen Temperaturen geprägt. Die besten Voraussetzungen für einen superwarmen und sommerlichen Juni sind gelegt. Einem Picknick mit Freunden oder tollen Grillpartys steht da nichts mehr im Wege.

Dabei dürfen natürlich erfrischende Getränke nicht fehlen! Unser „Mango-SummerIceTea“ bietet sich da perfekt an, um ihn an einem schattigen Plätzchen zu genießen, denn er ist gesund, lecker, erfrischend - und natürlich ganz einfach selbstgemacht!

PS: Zum Sommerfest gibt es dann andere leckere und erfrischende Sorten unseres Eistees und natürlich unseren Klassiker: das Slusheis!

Zutaten für 4 Gläser:

  • 2 reife Mangos
  • 2 Limetten
  • eine Handvoll Minzblätter
  • Eiswürfel
  • 50g Zucker
  • 3 Teebeutel Grünen Tee oder eine andere leckere Sorte
  • 1l Wasser
  1. Den Tee mit einem Liter heißem Wasser aufgießen und maximal fünf Minuten ziehen lassen.
  2. Die Mangos pürieren und anschließend mindestens einmal sieben, sodass eine Art Mangosaft entsteht. Diesen dann anschließend mit dem Zucker aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Mit dem Saft einer halben Limette wird der entstandene Sirup abgerundet.
  3. Die restlichen 1 ½ Limetten in Scheiben schneiden. Die Minzblätter waschen und abzupfen.
  4. Zu dem abgekühlten Tee den erkalteten Sirup sowie Minzblätter, die Scheiben der Limette und natürlich jede Menge Eiswürfel hinzugeben.
  5. Alles gut verrühren und natürlich „instagramtauglich“ in einem mason-jar servieren.

Bildrechte: Designed by Freepik

Zurück