Kreisfinale Volleyball WK 2 Jungen

von Peter Heilmann

Avo Auert, Florian Einbock, Len Neugebauer, Moritz Richter, Nico Scherwing, Marco Gläsner, Laurenz Mosch, Niclas Wolf und Marvin Menzer standen am 11.01. ihren Mann beim o.g. Turnier in der wunderschönen Sporthalle, auf dem wunderschönen Gelände des Landesgymnasiums St. Afra in Meißen.

6 der 7 gemeldeten Teams begegneten sich in 2 Gruppen. Wir spielten zunächst gegen die Oberschule Lommatzsch, um anschließend gegen das Gymnasium Luisenstift Radebeul zu bestehen. Die Begegnung davor bestritten unsere Kontrahenten gegeneinander wobei der Sieg mit 2:1 Sätzen an die Herren aus der Lommatzscher Pflege ging.

Wenig eingespielt ging auch für uns Satz eins knapp gegen die Oberschüler verloren. Der folgende Satzausgleich machte Hoffnung. Satz 3 brachte die Entscheidung – gegen uns und wieder knapp.

Nun aber… klappte weiter noch etwas weniger als in Partie eins: Leichte Fehler – Verunsicherung – 0:2 Sätze – raus. Dennoch das ein wenig überraschende Fazit: Unsere Jungs haben Potential: Geniale Momente über Avo,  positive Kommunikation + zukünftig sicherere Aufgaben und ein kleiner Test in dieser Formation.  Übrigens: Unsere Gruppengegner bestritten das Finale!

 

Fachschaft Sport

Zurück